Das Ende der Dinosaurier

Hinterlasse einen Kommentar

April 30, 2013 von JoS

Der Name sagt schon alles über diese Zunft. Sie passen nicht in unsere Zeit, entspringen einem anderen Ökosystem, sind quasi prähistorisch. Die letzten von ihnen verlassen in den nächsten Semestern die Universitäten. Die Rede ist von den C-Professor*innen, vor allem solchen der vierten Besoldungsstufe. Mit ihnen endet auch eine Wissenschaftsidee.

Die C4-Professuren galten in den letzten Jahren als sehr unbequem. Verbeamtet, gut situiert, unkündbar und nicht sonderlich reformwillig. Anträge schreiben? Nein, sie wollten lieber weiter forschen. Auch an Grundlagen, an denen es – zumindest kurzfristig – nichts zu verdienen gab.

Einen großen Unterschied zwischen der neuen W-Besoldung und der alten C-Besoldung sieht man schon am reinen Gehalt. Verdient ein*e C-4 Professor*in in der höchsten Dienstaltersstufe noch 6887,53€ im Monat, verdient ein*e Kolleg*in auf einer W3-Professur nur 5.278,75€. Ein Einbruch von immerhin etwa 1.600€. Der Rest wird über Zulagen geregelt. Die Richtung ist klar: Erforscht werden soll nur das, was auch direkt zu Geld gemacht werden kann.

Im Zusammenhang mit Befristungen – die meisten W2-Professuren, die heute am häufigsten zu besetzenden Professuren mit einem Gehalt von 4.354,02€, sind oftmals auf fünf Jahre befristet – ein klares Zeichen. Eine Professur auf Lebenszeit, Voraussetzung für eine langjährige Forschung, wird immer seltener vorgesehen.

Mit dem Auszug der Dinosaurier endet auch eine Wissenschaftsperiode. Unabhängig von der tatsächlichen Finanzierungslage konnten Lehrstuhlinhaber*innen zumindest ihres Arbeitsplatzes sicher sein und hatten so eine höhere Chance auf eine Identifikation mit ihrem Arbeitsplatz. Wer während jeder Beschäftigung schon darauf schielen muss, wo er als nächstes unterkommt, der kann das nicht. Ich werde die Dinosaurier vermissen.

 

Die Gehaltszahlen beziehen sich auf das Land Nordrhein-Wesfalen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: