Ehre, wem Ehre gebührt

1

Juli 5, 2013 von JoS

Niemand hätte damit gerechnet, doch hier ist er: Ein RCDS-Lob-Artikel. Nun, er wird nicht allzu überschwenglich, aber dennoch. Der RCDS an der UDE hat einen neuen Vorstand gewählt und wen sah ich da auf dem Bild? Den ehemaligen Öffentlichkeitsreferenten des AStA, Maximilian Krone. Max war vor wenigen Wochen von seinem Amt zurückgetreten, zuvor hatte es teils sehr laute Auseinandersetzungen über die mangelnde Arbeitsbereitschaft seitens des Öffentlichkeitsreferates begeben.

Ich hätte es der Gurkentruppe von Jungrechten bei uns nicht zugetraut, aber sie haben es wahrlich geschafft einen stillen agent provocateur einzuschleusen und dies auch noch an einer interessanten Stelle. Max musste keine merkwürdigen Dinge äußern, um uns zu düpieren oder die Finanzen vergurken. Nein, er musste einfach nichts tun. Pressemitteilungen gingen unredigiert raus und in Sachen Campuswerbung lief einfach mal nichts. Dass Max nach fast einem Jahr noch nicht wusste, wie die Kopierer zu bedienen sind, legt Zeugnis davon ab.

Aber hier endet auch schon mein Lob. Denn ich frage mich: Warum schafft es der RCDS, trotz eines vollständigen Einblicks in unsere interne und externe Kommunikation, nicht eine solide Opposition aufzubauen? Keine unserer internen Debatten wussten die Jungrechten zu nutzen. Ein wenig Schade ist dies schon, war die parlamentarische Opposition doch klamm und der RCDS beschränkte sich lieber auf Facebook-Pöbeleien.

Entsprechend verbleibe ich lobend, vor allem gegenüber Max, denn wir haben einfach nichts geahnt und gewohnt enttäuscht gegenüber dem RCDS, der diese einmalige Chance nicht zu nutzen wusste.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Ehre, wem Ehre gebührt

  1. Achmed sagt:

    Unglaublich, unglaublich amüsant 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: